Landwirt­schaft

Smart farming erleichtert die Arbeit der Landwirte und verbessert die Lebensbedingungen der Tiere. Im modernen Stall entscheiden die Kühe selbst, wann sie zur Melkstation gehen wollen. Die Zusammensetzung der Milch wird automatisch getestet und auf Krankheiten untersucht. Landwirte nutzen für die Feldbestellung Traktoren mit automatischen Lenksystemen, für die interne Kommunikation mit Kollegen und Maschinenringen digitale Plattformen. Betriebsmitteleinsparung, Arbeitsoptimierung und Ressourcenschonung sind das Ergebnis der Verwendung digitaler Technologien.

zurück