Weil`s hier lebenswert ist.
Weil unsere Heimat Zukunft hat.

Das digitale Portal Ihrer Gemeinde

Über Dahoam 4.0® erhalten Sie Zugang zu den digitalen Anwendungen und Diensten Ihrer Heimat.

Dahoam 4.0® ist das Herzstück des Projekts Digitales Dorf. Es bildet die zentrale Informations- und Kommunikationsplattform. Neben der Bereitstellung von Software-Anwendungen informiert Dahoam 4.0 über Projektinhalt- und Fortschritt, stellt die Pilotdörfer vor und gibt Einblick in die Arbeit des Teams.

Wir erweitern Dahoam 4.0® ständig – inhaltlich, technisch und graphisch. Ab Frühjahr 2019 können Sie über dieses Portal die Apps für Rathaus und Schule herunterladen.

Einfach erleben.

Und wofür steht 4.0?

DAHOAM 1.0

Früher erzählten sich die Menschen Neuigkeiten von Angesicht zu Angesicht. Behördengänge erledigten sie ebenfalls „face-to-face“, also direkt vor Ort im Rathaus. Die Gemeindebediensteten hielten alle amtlichen Meldungen und Veränderungen handschriftlich auf Papier fest.

DAHOAM 2.0

Erleichterung im Alltag verschafften schließlich Schreibmaschine und Telefon. Gemeindemitarbeiter tippten sich nun dank Schreibmaschine durch ihren Büroalltag. Bürger brauchten nicht mehr vor Ort erscheinen, um sich Fragen beantworten zu lassen. Ein Griff zum Telefon genügte.

DAHOAM 3.0

Ein Meilenstein in der Gemeindeverwaltung war die Einführung von Personal Computer und Kopierer. Zeitraubende Tätigkeiten wie das Vervielfältigen von Schriftstücken erledigten sich damit beinahe wie von selbst. Die E-Mail revolutionierte schließlich die Kommunikation auf allen Ebenen. Die Zeiten aufwendigen Versendens von Briefen und langen Wartens auf Antwort waren damit vorbei.

DAHOAM 4.0®

ist Gemeindeleben in modernster Form! Egal, wo Sie sich gerade befinden. Zuhause, auf Reisen, in der Schule oder in der Arbeit. Mit Smartphone, Tablet und App nehmen Sie aktiv am Gemeindeleben teil. Anträge wickeln Sie heute online ab und Gemeinde- und Schulinfos erhalten Sie digital.

Über uns

 

UNSER TEAM

Wir sind ein hoch motiviertes, knapp 20 Köpfe zählendes Team und wir betreuen in Südbayern das Projekt Digitales Dorf. Unsere Stärke: wir kommen alle aus verschiedenen Fachrichtungen wie Informatik, Betriebswirtschaft, Gesundheitswesen, Sozialwissenschaft, Kulturwissenschaft, Regionalentwicklung oder Medientechnik und –design. Dadurch können wir für zahlreiche Themenbereiche und Sachgebiete Experten und Lösungen bereitstellen.
Unsere Basis – der Technologie Campus Grafenau – befindet sich im Landkreis Freyung-Grafenau, unweit der Nationalparkregion Bayerischer Wald. Der Campus ist eine Forschungseinrichtung der Technischen Hochschule Deggendorf und beherbergt neben unserer Fachgruppe, die sich für die regionale Entwicklung ländlicher Gebiete stark macht (Smart Region), Business Data Analytics & Optimization und Applied Artificial Intelligence.

 

UNSERE MOTIVATION

Wir lieben das Landleben! Und wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die Digitalisierung heute bietet. Wir bringen beides zusammen und gestalten das Leben auf dem Land mithilfe digitaler Helferlein und Apps noch lebenswerter und bequemer. Mit viel Herzblut und Engagement haben wir mit den Pilotgemeinden nach digitalen Möglichkeiten gesucht. Herausgekommen ist dabei die Plattform Dahoam 4.0® – die Heimat im Hosentaschenformat.

 

UNSER PROJEKT

Wir brennen für das Projekt Digitales Dorf! Das Projekt sucht Antworten auf die Frage, wie moderne Informations- und Kommunikationstechnologien die Lebensbedingungen auf dem Land verbessern können. Ziel ist, das analog geprägte Leben digitaler und dadurch lebenswerter und unkomplizierter zu gestalten.
Gefördert von der Bayerischen Staatsregierung, unterstützt das Digitale Dorf ländliche Räume in Bayern auf ihrem Weg in die Zukunft. Die Ideen und Impulse der Menschen sind dabei der Motor. Zusammen mit den Bürgern der Pilotdörfer entwickeln wir sinnvolle digitale Anwendungen und Lösungen, die wir auf dem Dahoam 4.0®-Portal zur Verfügung stellen.

Unser Team
Unser Team
Unser Team
Unser Team
Unser Team
Unser Team
Unser Team

Unsere Themenfelder

Die Landschaften und Menschen Bayerns sind herrlich verschieden und jede Gegend hat ihre eigenen Ansprüche. Um diesen individuellen Bedürfnissen zu entsprechen, bestimmen die Pilotdörfer selbst, welche Lebensbereiche sie optimieren und welche Themenbereiche sie umsetzen wollen. Am Ende entsteht ein breites Feld, das möglichst viele verschiedene Themen abdeckt.

Wir nutzen Digitalisierung, um das Leben auf dem Land nachhaltig attraktiv zu gestalten und den Anschluss an die Städte nicht zu verpassen. Dabei haben wir alle Lebensbereiche im Blick. Welche Möglichkeiten Digitalisierung bereits heute bietet, zeigen die folgenden Themenfelder im Überblick.

 

Welche Bereiche wir aktuell realisieren, sehen Sie beim Klick auf die Pilotdörfer.

Ihre Vorteile von Dahoam 4.0® im Überblick

Dahoam 4.0® ist geräteunabhängig, sicher und individuell. Alle Anwendungen und Apps von Dahoam 4.0® lassen sich sowohl auf Smartphone, als auch auf Tablet und PC installieren. Neben offenen Inhalten verfügen die Anwendungen auch über geschützte Bereiche, die nur autorisierten und registrierten Nutzern zugänglich sind. Datenschutz und Datensicherheit haben selbstverständlich oberste Priorität und entsprechen den aktuellen europäischen Sicherheitsanforderungen.

Unabhängig

Überall und jederzeit
Kontakt aufnehmen
und Anträge online aus-
füllen und versenden.

Kommunikativ

Sich mit Gemeinde-
verwaltung und Schule per
Smartphone, Tablet oder
Computer austauschen.

Informativ

Infos und Termine
von Gemeinde,
Schule und Verein
digital erhalten.

Handy zeigt eine App Seite

Organisiert

Mit den Apps für
Gemeindeverwaltung, Schule
und Verein haben Sie
Ihre Heimat immer dabei.

Griffbereit

Zuhause oder unterwegs,
Ihre Heimat liegt stets
zum Greifen nah – auf
Smartphone, Tablet oder PC.

Aktiv

Die Dahoam 4.0®
Rathaus App lädt Men-
schen zum Mitmachen
und Mitgestalten ein.

Einblicke – Daran arbeiten wir

Hier finden Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit. Wir aktualisieren laufend.
Informieren Sie sich gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten.

Unsere Pilotdörfer

Wo gibt es uns?